BE Landkarten

Canton Bern sive Illustris Helvetiorum Respublica Bernensis cum subditis suis et confinibus recenter delineata à Gabriele Walsero, edentibus Homannianis Heredibus, Norimbergae, 1766. C.P.S.C.M. Seb. Dorn sc. Altkolorierter Kupferstich. Unterer Teil der Bugfalte von hinten verstärkt. 46,5 x 56,0. Literatur: Walter Blumer "Bibliographie der Gesamtkarten der Schweiz von Anfang bis 1802" S.93, Nr.256,b). 300.00

Der Kanton Bern. Nro.393. J.J.von Reilly. Altkolorierter Kupferstich um 1791. 21,8 x 29,1. 145.00

Des Kantons Bern östlicher Theil. Nro.395. J.J.von Reilly. Altkolorierter Kupferstich um 1791. 22,6 x 30,1. 145.00